Rollerfreunde-Schwarzwald

Forum der Rollerfreunde Schwarzwald
Aktuelle Zeit: 22. Nov 2017 22:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Hallo Rollerfahrer, hallo Biker.

Habt Ihr einen Roller oder MP3/Motorrad ab 125 ccm (nach oben offen) und wollt nicht mehr alleine fahren?

Dann seid Ihr bei uns richtig!

Schöne Touren - Treffen - Stammtische -
Austauschen und im Forum mitmischen!

Schaut doch mal bei uns ´rein, wenn Ihr aus dem Raum Schwarzwald kommt.

Herzlich Willkommen!


Liebe Besucher:
...Herzlich willkommen im Forum der Rollerfreunde - Schwarzwald...



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1770

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Reifenmontage beim Vertragshändler
BeitragVerfasst: 7. Sep 2014 20:14 
Offline
Forumsmitglied

Registriert: 01.2014
Beiträge: 415
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 77x in 63 Posts
Geschlecht: männlich
Dein Roller oder Fahrzeug: AN 650Z L3
Hallo.
Ich habe in dieser Woche neue Reifen montieren lassen, bei einer Suzuki Vertragswerkstatt. Als ich heute Morgen die Luftdrücke kontrollierte musste ich feststellen, dass hinten 0,6 Atü gefehlt haben.
Da ich Reifen nicht irgendwo im Autoreifenhandel sondern bei meiner Suzuki Werkstatt wechseln lies, habe ich eine genaue Einstellung erwartet. Nur aus reiner Routine habe ich die Reifen kontrolliert.
Das ist ganz schon enttäuschend, zumal der Chef selbst die Arbeiten ausgeführt hatte. Vertrauen zu den Werkstätten kann ich so nicht haben.
Gruß Gerhard

_________________
„Der Stein der Weisen sieht dem Stein der Narren zum Verwechseln ähnlich.“
Joachim Ringelnatz


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifenmontage beim Vertragshändler
BeitragVerfasst: 7. Sep 2014 21:58 
Offline
Forumsmitglied

Registriert: 01.2014
Beiträge: 415
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 77x in 63 Posts
Geschlecht: männlich
Dein Roller oder Fahrzeug: AN 650Z L3
Hallo Helmut.
Genau da bin ich auch. Ich war schon schockiert als ich das feststellte. Wollt eigentlich wegen Faulheit den Luftdruck gar nicht prüfen, habe einfach geglaubt dass das stimmen muss.
Gruß Gerhard

_________________
„Der Stein der Weisen sieht dem Stein der Narren zum Verwechseln ähnlich.“
Joachim Ringelnatz


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifenmontage beim Vertragshändler
BeitragVerfasst: 15. Sep 2014 18:43 
Offline
Forumsmitglied

Registriert: 01.2014
Beiträge: 1377
Wohnort: 77833 Ottersweier
Danke gegeben: 30
Danke bekommen: 227x in 176 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 174
Dein Roller oder Fahrzeug: Suzuki Burgman650 L0
Unser ;650er; hat heute auch neuen Hinterreifen und KD bekommen.
Auf deinen Hinweis,Gerhard,habe ich bei der Heimfahrt gleich an der Tanke kontrolliert.
Hinten 2,7 ,vorn 2,4, zum Solofahren sind die Werte für mich in Ordnung.

Habe jetzt den neuen Bridgestone drauf.
Bin mal gespannt wie der sich macht.

_________________
Gruß aus der Heimat
Manfred


[ img ]


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifenmontage beim Vertragshändler
BeitragVerfasst: 15. Sep 2014 20:23 
Offline
Forumsmitglied

Registriert: 01.2014
Beiträge: 415
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 77x in 63 Posts
Geschlecht: männlich
Dein Roller oder Fahrzeug: AN 650Z L3
Hallo Manfred.
Gut, dass es bei dir gestimmt hat und dass es hoffentlich nur ein Einzelfall war. Ich habe keine Alternative.
Ich habe auch Bridgestone drauf und zwar die SC 1 R und F. Die sind neu für mich, bist jetzt fahren sie gut, bin gespannt wie lange sie halten.
Gruß Gerhard

_________________
„Der Stein der Weisen sieht dem Stein der Narren zum Verwechseln ähnlich.“
Joachim Ringelnatz


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifenmontage beim Vertragshändler
BeitragVerfasst: 8. Okt 2014 21:40 
Offline
Forumsmitglied

Registriert: 03.2014
Beiträge: 391
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 60x in 56 Posts
Geschlecht: männlich
Dein Roller oder Fahrzeug: Burgmann 650 L3
;smilie52; Helmut !

Meinst du jetzt den Reifendruck oder Preisdruck ;ne4;

Ich brauche demnächst auch einen neuen Hinterreifen,

lass mal hören wie viel Euronen ich investieren muß?

Gruß Dieter

_________________
Liebe Grüße aus Waghäusel

[ img ]

Fahre immer mit deinem Schutzengel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifenmontage beim Vertragshändler
BeitragVerfasst: 10. Okt 2014 14:14 
Offline
Forumsmitglied

Registriert: 01.2014
Beiträge: 1377
Wohnort: 77833 Ottersweier
Danke gegeben: 30
Danke bekommen: 227x in 176 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 174
Dein Roller oder Fahrzeug: Suzuki Burgman650 L0
Hier ein Tip zum Reifenwechsel.

Immer auf den Drehmoment des Schlagschraubers achten.
Könnte sonst gefährlich werden. ;lach;
Siehe hier:

www.youtube.com Video From : www.youtube.com

_________________
Gruß aus der Heimat
Manfred


[ img ]


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
folgende User möchten sich bei Manni bedanken:
 Betreff des Beitrags: Re: Reifenmontage beim Vertragshändler
BeitragVerfasst: 10. Okt 2014 15:13 
Offline
Moderator / Admin

Registriert: 01.2014
Beiträge: 2297
Danke gegeben: 127
Danke bekommen: 362x in 298 Posts
Geschlecht: männlich
Dein Roller oder Fahrzeug: Maxsym400i ABS
;freuklein92; ;freuklein92; ;lach; ;lach;
Supergut

PS. habe heute morgen in der Reifenfachwerkstatt ein neuen
Vorderreifen von Heidenau drau machen lassen und habe
komplett 90,- € gezahlt. ( reifen 60 - montage 30,-€ )

_________________
Grüße von Jürgen aus
[ img ][ img ]
ALLZEIT GUTE UND SICHERE FAHRT


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifenmontage beim Vertragshändler
BeitragVerfasst: 10. Okt 2014 15:14 
Offline
Forums- und Fördermitglied

Registriert: 03.2014
Beiträge: 672
Wohnort: 77694 Kehl
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 45x in 41 Posts
Geschlecht: männlich
Dein Roller oder Fahrzeug: BMW C1 -200
;hey; smilie_car_013.gif

Das kann ja nur beim Hinterrad passieren.
Hier sollte man Schrauben mit Linksgewinde benutzen. ;smiliewi11; ;229295;

_________________
Gruß aus Kehl
;c1smilie; smilie_car_172.gif ; ;c1;
Richard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifenmontage beim Vertragshändler
BeitragVerfasst: 10. Okt 2014 16:44 
Offline
Moderator / Admin

Registriert: 01.2014
Beiträge: 2297
Danke gegeben: 127
Danke bekommen: 362x in 298 Posts
Geschlecht: männlich
Dein Roller oder Fahrzeug: Maxsym400i ABS
;smiliekr16; ;smiliekr16; ;smiliekr16; stimmt gar nicht,
der Mechaniker hat gesagt, was für einen großen ich hätte.

_________________
Grüße von Jürgen aus
[ img ][ img ]
ALLZEIT GUTE UND SICHERE FAHRT


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

reifen erneuern lassen hinten beim roller satelis 125 wie teuer hinterradreifen erneuern den preiss beim roller satelis 125

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker