Rollerfreunde-Schwarzwald

Forum der Rollerfreunde Schwarzwald
Aktuelle Zeit: 20. Sep 2017 21:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Hallo Rollerfahrer, hallo Biker.

Habt Ihr einen Roller oder MP3/Motorrad ab 125 ccm (nach oben offen) und wollt nicht mehr alleine fahren?

Dann seid Ihr bei uns richtig!

Schöne Touren - Treffen - Stammtische -
Austauschen und im Forum mitmischen!

Schaut doch mal bei uns ´rein, wenn Ihr aus dem Raum Schwarzwald kommt.

Herzlich Willkommen!


Liebe Besucher:
...Herzlich willkommen im Forum der Rollerfreunde - Schwarzwald...



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1239

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Die größten Gefahren für Motorradfahrer
BeitragVerfasst: 19. Jun 2015 19:54 
Offline
Forumsmitglied

Registriert: 01.2014
Beiträge: 412
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 77x in 63 Posts
Geschlecht: männlich
Dein Roller oder Fahrzeug: AN 650Z L3
Hallo.
Hier ein interessanter Bericht in der Zeitschrift Tourenfahrer über die Motorradsicherheit und was man selbst dazu tun kann.
Link zur Zeitschrift Tourenfahrer
Ganz unten ein Link auf das ausführliche Ergebniss der Studie vom ADAC im PDF-Format.
Gruß Gerhard

_________________
„Der Stein der Weisen sieht dem Stein der Narren zum Verwechseln ähnlich.“
Joachim Ringelnatz


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
folgende User möchten sich bei Gerhard bedanken:
 Betreff des Beitrags: Re: Die größten Gefahren für Motorradfahrer
BeitragVerfasst: 20. Jun 2015 13:24 
Offline
Forums- und Fördermitglied

Registriert: 03.2014
Beiträge: 1719
Wohnort: Bad Bellingen
Danke gegeben: 147
Danke bekommen: 139x in 123 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Dein Roller oder Fahrzeug: Burgman 650 L3
;hey;

Was ich auch als sehr gefährlich ansehe ist der landwirtschaftliche Verkehr! Bzw. das Überholen der Trecker + Anhängsel.

Nicht nur, dass man evtl. unschlüssige Autofahrer vor sich hat, die sich oder ihren PS nicht zutrauen zu überholen, sondern oftmals ist die Beleuchtung der Landmaschinen zu schwach als dass man sie (gerade bei Sonnenschein) sieht, oder kaputt oder gar nicht vorhanden.
Das wird dann spätestens zum Problem, wenn man den Blinker der selben nicht sehen kann und während des Überholens das Gerät unvermittelt ausschert zum abbiegen!!!
Und dann hast Du keine Chance mehr gegen so massiven Stahl in Form von Pflug, Heuwender oder ähnlichem!

Passiert leider Gottes immer wieder!
Die Beleuchtung dieser Geräte müßte meiner Meinung nach auch mehr kontrolliert werden und evtl. größere und hellere zur Pflicht werden - auch bei alten Treckern und Anhängsel!

_________________
[ img ]


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
folgende User möchten sich bei minden bedanken:
 Betreff des Beitrags: Re: Die größten Gefahren für Motorradfahrer
BeitragVerfasst: 16. Aug 2015 11:56 
Offline
Forums-Sponsorenmitglied

Registriert: 07.2015
Beiträge: 13
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Dein Roller oder Fahrzeug: Honda SH 300 i
Gerade habe ich Deinen Artikel über Risiken beim Motorradfahren gelesen, besonders die Regeln beim Befahren eines Kreisverkehrs.
Vor einiger Zeit hatte ich mit Unterstützung unseres Lokalblattes einen Vortrag angeregt, dem ein anderer Beitrag im selben Blatt zugrunde lag.
Das Thema hieß:" Alt und erfahren, aber sicher? "
Der Artikel bot eine Veranstaltung mit einer vom ADAC beauftragten Fahrlehrerin an, in der Senioren 65+ sich selbst prüfen konnten, wie fit sie in Wissen um neue Regelungen im Verkehr waren. Die Teilnahme war anonym und keinesfall waren negative Bewertungen oä zu befürchten. Der Raum war sehr gut besetzt, und die Teilnehmer waren 65 -80 Jahre alt.
Was mich dabei geschockt hat, war die folgende Information: beim Einfahren in den Kreisverkehr blinkt man nach den französischen Regeln links und zwar so lange bis vor der geplanten Ausfahrt. Wenn man also nicht mehr blinkt, zeigt man an, daß man den Kreisverkehr an der nächsten Ausfahrt verlässt!
Jetzt war mir klar, daß ich, mit meinem Zweirad, schön in Kreisel " hängend ", vor einem von rechts ankommenden Fahrzeug so recht " in die Eisen "gehen mußte, und mein Fahrzeu gerade noch rechtzeitg vor der Fahrertür zum stehen brachte und einem überraschten Fahrer ins Gesicht schaute! Jetz weiß ich warum !
Jetzt sind wir mit der Harmonisierung von europäischen Regeln beschäftigt und leisten uns solch gefährliche " kleine Unterschiede".
Ich finde so etwas schlimm und gefährlich, und mein Respekt vor unseren Regierenden und Verantwortlichen
( Verantwortungslosen ) geht immer mehr nach Null.
Gruß Klaus Betz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die größten Gefahren für Motorradfahrer
BeitragVerfasst: 16. Aug 2015 13:40 
Offline
Forumsmitglied

Registriert: 08.2014
Beiträge: 944
Danke gegeben: 55
Danke bekommen: 64x in 62 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 8
Dein Roller oder Fahrzeug: Honda CB500 - X-ADV
Von Freunden und Kollegen, die mir gelegentlich über einen Kreisverkehr folgten, wird meine "merkwürdige" Blinkweise kopfschüttelnd belächelt!
Als unsere Tochter ihren Führerschein machte, ging mir das auch so, was soll der Scheiß??!!
Gans einfach, es dient der Sicherheit und vermeidet unnötige Wartezeit am Kreisverkehr. Bei kleinen Kreisel, wie sie in Deutschland fast ausschließlich angetroffen werden, mag es unnötig erscheinen und nach Gewohnheit - ich blinke wenn ich ausfahre - festzuhalten. Doch wie ist das bei mehrspurigen Kreisel? Warum sollte man sich hier plötzlich anders verhalten?
Wer schon mal in französischen Grossstätten unterwegs war, kann ein Lied davon singen! Und was hier nötig ist, kann auf dem "Mini-Kreisel" nicht falsch sein.
Wer sich also beim kleinen Kreisel richtig verhält, hat auch in Paris keine Probleme und deshalb habe ich mein Blinken umgestellt - es ist das natürlichste von der Welt!

Ein Beispiel:
Kreisverkehr Achern, B3 vor Check, Morgens um 6:40
der Verkehr auf der L87 staut sich in beiden Richtungen zurück weil die Befahrer der B3 aus Fautenbach nicht in der Lage sind, beim Umfahren von Achern und Ausfahren zur neuen B3 (3.Ausfahrt) dies durch Linksblinken anzuzeigen. Sonst könnten viele (aus Richtung L87), die nach Achern wollen (1. Ausfahrt), einfach Rechtsblinken und einfach weiterfahren. Die Beiden im Kreis Fahrenden würden sich nicht behindern und den Rückstau zur L87 verkürzen.

Ein perverser Spruch hierzu: Ich werde doch nicht Blinken - da weiß ja jeder wo ich hin will!

_________________

Wenn der Junge wüsste und der Alte könnte, gäbe es nichts was nicht vollbracht würde. Indischer Spruch

man sieht sich, Dina + Mario


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die größten Gefahren für Motorradfahrer
BeitragVerfasst: 16. Aug 2015 22:46 
Offline
Forums- und Fördermitglied

Registriert: 03.2014
Beiträge: 1719
Wohnort: Bad Bellingen
Danke gegeben: 147
Danke bekommen: 139x in 123 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Dein Roller oder Fahrzeug: Burgman 650 L3
Kreisverkehr Achern, B3 vor Check, Morgens um 6:40
der Verkehr auf der L87 staut sich in beiden Richtungen zurück weil die Befahrer der B3 aus Fautenbach nicht in der Lage sind, beim Umfahren von Achern und Ausfahren zur neuen B3 (3.Ausfahrt) dies durch Linksblinken anzuzeigen. Sonst könnten viele (aus Richtung L87), die nach Achern wollen (1. Ausfahrt), einfach Rechtsblinken und einfach weiterfahren. Die Beiden im Kreis Fahrenden würden sich nicht behindern und den Rückstau zur L87 verkürzen.


Das mußt Du mir mal aufmalen, Mario! ;ne4;

_________________
[ img ]


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die größten Gefahren für Motorradfahrer
BeitragVerfasst: 19. Aug 2015 17:53 
Offline
Forumsmitglied

Registriert: 08.2014
Beiträge: 944
Danke gegeben: 55
Danke bekommen: 64x in 62 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 8
Dein Roller oder Fahrzeug: Honda CB500 - X-ADV
Naja, hat ja nicht direkt was mit einer besonderen Gefahr für 2Räder zu tun, denke die Achener von hier wissen was gemeint ist.

Und Scheck-In-Einkaufs-Center schreibt sich tatsächlich nicht Check!

_________________

Wenn der Junge wüsste und der Alte könnte, gäbe es nichts was nicht vollbracht würde. Indischer Spruch

man sieht sich, Dina + Mario


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker